Klasse D1

Fol­gen­de Fahr­zeu­ge sind in den Füh­rer­schein­klas­sen D1 ent­hal­ten:

  • Kraft­fahr­zeu­ge mit einer Län­ge von max. 8 Metern, die zwi­schen 8 und 16 Per­so­nen beför­dern kön­nen sowie
  • deren Anhän­ger mit einer zuläs­si­gen Gesamt­mas­se von max. 750 kg.

Das Fahr­zeug muss so aus­ge­legt und gebaut sein, dass nur 8 bis 16 Per­so­nen dar­in Platz fin­den. In die­ser Zahl ist der Fahr­zeug­füh­rer nicht inbe­grif­fen.

Min­dest­al­ter:
21 Jah­re, Vor­be­sitz Füh­rer­schein­klas­se B not­wen­dig.
Ein­ge­schlos­se­ne Klas­sen:
kei­ne