Klasse AM

Gemäß der 3. EG-Richtlinie, welche am 19. Januar 2013 in Kraft getreten ist, wurden die Führerscheinklassen S und M zur Klasse AM vereint.
Den Rollerführerschein gibt es nun nicht mehr.

Folgende Fahrzeuge sind in AM enthalten:

  • Krafträder
  • zweirädrige Krafträder
  • dreirädrige Krafträder
  • vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge
Mindestalter:
16 Jahre
Eingeschlossene Klassen:
keine
Bemerkungen:
Leermasse bis 350 kg
bei vierrädrigen Leichtkraft

 

Theoretische Ausbildung
(1 Stunde = 45 Minuten)
12 Stunden Grundstoff
2 Stunden klassenspezifischer Unterricht
Praktische Ausbildung
Nicht notwendig